Guten Tag
Kommunikation!?
Unser Angebot
: Beratung
: Coaching
: Training
: Mediation
: PraxisBeispiel
Emotionale Kompetenz
Ihre Vorteile
Peter Feudtner
Claudia Steinwartz
Kontakt

Kommunikationskompetenz konkret.
Praxisnah statt theoretisch.


Messbare Kommunikationskompetenz kann man nicht so einfach lehren und lernen.
Zielführende, lösungsorientierte und dabei wertschätzende Kommunikation muss man erleben, entdecken, für sich ausprobieren und - vor allem - im richtigen Leben üben. 
Das braucht Zeit - und die ist heute Mangelware. 

Claudia Steinwartz  Vor diesem Hintergrund haben wir unser Angebot
  'Kommunikationskompetenz konkret' entwickelt.

  Darunter verstehen wir ein kombiniertes Trainings- und
  Coaching-Programm mit dem Ziel, die emotionale Kompetenz
  sowie die verbale und nonverbale Kommunikationskompetenz
  von Key-Playern bedarfs- und situationsgerecht nachhaltig
  zu verbessern. Und das ist alles andere als 'weichgespülte'
  Rethorik, denn ein authentischer Auftritt auch in harten
  Verhandlungen oder unangenehmen Mitarbeitergesprächen
  muss kein Widerspruch zur Wertschätzung sein. 

Das Programm besteht aus sechs Basis- und bis zu sechs Zusatzmodulen,
die am Spätnachmittag für die Dauer von vier Stunden vor Ort durchgeführt werden können. Diese After-Work-Präsenztermine finden im Abstand von zwei bis vier Wochen statt und werden durch ein bis zwei individuelle Coachings 'on the job' intensiviert. So bleibt die zeitliche Belastung der Teilnehmer gering und die Probier- und Umsetzungsphase findet im realen Arbeitsalltag statt.

Peter FeudtnerErgänzt wird das Programm durch eine zweitägige Analyse-Phase im Unternehmen am Anfang und einem halbtägigen RoundUp als Abschluss. Hierdurch stellen wir sicher, dass 'Kommunikationskompetenz konkret' maßgeschneidert für jeden einzelnen Kunden, individuell pro Teilnehmer und nachhaltig für die weitere Umsetzung in der Praxis ist.

Das (Basis-)Programm erstreckt sich auf drei bis sechs Monate. Dies ermöglicht eine tiefe Verankerung des
Gelernten und eine intensive Umsetzung in der Praxis
über längere Zeit. So erreichen wir, dass unsere Teilnehmer
in Zukunft nicht nur gehört, sondern auch verstanden werden und - vor allem - auch selbst verstehen.
                                                                                                                           >